Aus Interesse haben wir uns die Grundstückspreise der Gemeinde Hambach (Dittelbrunn) zuschicken lassen.
Die 110€/m2 haben sich im Vergleich zu Schweinfurt attraktiv angehört und so sind wir heute mal nach Hambach gefahren.

In der Hand den Plan der Gemeinde, in dem alle Gemeindegrundstücke eingezeichnet waren, schauten wir uns Grundstück für Grundstück an. Keines davon gefiel uns 100%. Eines hatte starke Hanglage, das andere den zukünftigen Garten an der falschen Stelle, eins zu groß, eins zu klein, …
Eigentlich schon auf dem Weg nach Hause fuhren wir noch am äußersten Ende des Neubaugebiets vorbei und fanden “UNSER” Grundstück.

  • nach Süden ausgerichtet
  • herrlicher Blick auf einen grünen Hügel
  • nicht zu groß und nicht zu klein
  • sehr ruhig
  • und noch zu verkaufen (Ein Schild von privat zu verkaufen)

Wir haben uns die Nummer gleich notiert.