Gestern und heute hat die Firma Schenk nun endlich auch unsere Zisterne unter die Erde gebracht. Das war wetterbedingt lange nicht möglich gewesen.
Außerdem kommen wir jetzt ebenerdig zur Haustür rein und unser großer Erdhügel im “Garten” ist weg. Ein echter Fortschritt!
Langsam kann man sich das ganze so ein bisschen vorstellen, wie die Ausenanlagen mal aussehen können.